Diese Website benutzt Cookies und speichert anonymisierte Daten, um das Verhalten der Nutzer zu analysieren. Weitere Informationen sowie Möglichkeiten des Widerrufs finden Sie unter folgendem Link: Weitere Informationen

Server Status Due to the high demand service might be impaired temporarily. We are sorry for the inconveniences.

Datenschutz

Datenschutzerklärung Catan Universe Apps / Clients

 

  1. Datenschutz auf einen Blick
    Allgemeine Hinweise
    Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere App nutzen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.Wie erfassen wir Ihre Daten?

    • Daten werden automatisch bei der App-Nutzung durch unsere IT-Systeme oder Dienstleister erfasst. Das sind zum Beispiel technische Daten (z.B. IP-Adresse oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere App benutzen.
    • Daten, die Sie selbst, zum Beispiel im Rahmen Ihrer Registrierung, angeben.
    • Daten, die aufgrund von Zugriffsberechtigungen auf Ihrem Smartphone von der App erhoben werden.

    Wofür nutzen wir Ihre Daten?
    Die Daten werden erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Inhalte der App sowie den Betrieb, die Wartung sowie die Verbesserung der zugehörigen Online-Plattform und der App zu gewährleisten.

    Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
    Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

  2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
    Datenschutz Diese Datenschutzerklärung gilt für die mobilen Apps „CATAN UNIVERSE“ für iOS, FireOS und Android sowie über die Download-Plattform „Steam“ erhältlichen Clients für Windows und Mac OS (im Folgenden „App“). In ihr werden Art, Zweck und Umfang der Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzung erläutert. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.Wenn Sie diese App benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.Hinweis zur verantwortlichen Stelle
    Datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist dieUnited Soft Media Verlag GmbH
    Thomas-Wimmer- Ring 11
    80539 München
    Deutschland(“USM” oder „wir“) sowie diejenigen mit USM verbundenen Unternehmen, denen gegenüber Sie die entsprechende Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten erteilt haben.Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
    Die Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht das Löschen der entsprechenden App. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
    Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.
  3. Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzung, Verarbeitung und Nutzung ihrer Daten
    Personenbezogene Daten können im Rahmen der App-Nutzung insbesondere auf folgende Weise erhoben werden:

    • Sie geben Daten, z.B. im Zuge der Registrierung oder durch eine direkte Anfrage an uns, ein.
    • Ihre Daten werden automatisch von unseren Systemen oder den von uns beauftragten Dienstleistern erfasst. Zum Beispiel Analysedaten für Nutzungsstatistiken und zur Fehlerbehebung.
    • Ihre Daten werden aufgrund der Zugriffsrechte, die diese App erfordert und die Sie uns erteilt haben, erfasst.
    1. Registrierung und Durchführung von Vermittlungsverträgen
      Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Registrierung als Nutzer von Catan Universe und durch Ausfüllen der Informationen in Ihrem Konto freiwillig mitgeteilt haben, im jeweils erforderlichen Umfang für den Zweck der Registrierung und Durchführung der Vermittlungsverträge:

      • Daten, die Sie bei der Einrichtung eines Accounts, bzw. spätestens beim Kauf angeben, wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer und Postanschrift angegeben werden.
      • Wir erheben, verarbeiten und nutzen Transaktionsdaten bezüglich Ihrer Aktivitäten in der App
      • Rechnungs- und andere Daten, die Sie für den Kauf von virtueller Währung angeben.
      • Daten, die Sie im Rahmen von Community-Diskussionen, Bewertungen, Chats übermitteln
      • Verbindungs- und Benutzungsdaten der jeweiligen Client-Software
      • weitere personenbezogene Daten, um die wir Sie bitten oder die sie uns z.B. im Rahmen einer Supportanfrage zukommen lassen

      Sofern Sie uns im Rahmen der Registrierung oder danach freiwillig weitere personenbezogene Daten mitteilen, werden auch diese zur Durchführung des Nutzungsverhältnisses verwendet. Alle bei der Registrierung und danach erhobenen personenbezogenen Daten werden solange bei uns personenbezogen gespeichert, wie die Registrierung des Nutzers aktiv ist, danach auf Nutzerwunsch in anonymisierter Form. Dies richtet sich nach unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt.

    2. Kontaktaufnahme
      Soweit die Nutzer uns personenbezogene Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme mitteilen, bleiben diese Daten bei uns lediglich solange gespeichert, wie dies zum Zwecke der Kommunikation, des Kundenkontakts und der Projektplanung/- durchführung erforderlich ist.Die Verarbeitung der bei der Registrierung und Kontaktaufnahme eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.Die bei der Registrierung und Kontaktaufnahme erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht oder gegebenenfalls anonymisiert, wenn keine Löschung möglich ist. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.
    3. Daten, die automatisch von unseren Systemen oder beauftragten Dienstleistern erfasst werden.
      Nutzungsdaten zur Verwendung der App
      Eindeutige Gerätekennungen (z. B. IDFV für iOS-Geräte und Android ID für Android-Geräte)
      IP Adresse, Land der Installation (aus der IP-Adresse) und Sprache
      Gerätehersteller und Modellplattentyp (iOS, Android, Mac, Windows usw.) und Betriebssystem
      Anwendung oder Bündelidentifikation („App ID“) des installierten Produktes
      Eindeutige Werbe-IDs für iOS- und Android-Geräte (z. B. IDFA oder Android Ad ID)
      Heruntergeladene Inhalte / Pakete mit IP-Adressen-Zuordnung

      IP-Adressen werden für 6 Monate gespeichert und im Anschluss gelöscht. In aggregierter und anonymisierter Form werden Nutzungsdaten für einen längeren Zeitraum gespeichert.

      Die Erfassung dieser Daten erfolgt zum Zwecke des Betriebs und der Optimierung der App und erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen sowie aus berechtigtem Interesse gestattet.

      1. GameSparksFür die Verwaltung der Spielerkonten, die Durchführung von Multiplayer-Spielen, der Nutzungsanalyse sowie weitere Backend-Systeme im Spiel CATAN UNIVERSE setzen wir den Dienst GameSparks ein. Dieser ermöglicht es uns auch, Spielvorgänge zu analysieren und statistisch auszuwerten. Die statistische Auswertung erfolgt anonym.Wenn Sie kein Nutzerkonto anlegen wollen können Sie das Spiel nicht nutzen.GameSparks, 64 Lower Mount Street, D02 TH77, Dublin, Ireland
        Datenschutzerklärung https://www.gamesparks.com/privacy-policy/.Mit GameSparks haben wir einen Vertrag zur Datenverarbeitung abgeschlossen, GameSparks garantiert die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien aus der Datenschutzgrundverordnung.Die Analyse des Nutzerverhaltens erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Verantwortliche hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Angebot zu optimieren.
      2. Unity AnalyticsUnity Analytics ist ein Analysedienst von Unity Technologies ApS. Unity Analytics erhebt Nutzungsdaten und verschiedene weitere Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.Unity Technologies, 30 3rd Street, San Francisco, CA 94103, United States
        Datenschutzerklärung https://unity3d.com/legal/privacy-policyDie Analyse des Nutzerverhaltens erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Verantwortliche hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Angebot zu optimieren.
    4. Daten, die aufgrund der Zugriffsrechte, die diese App erfordert und die Sie uns erteilt haben, erfasst werden.
      Zur Bereitstellung unserer Dienste über die App, benötigen wir die im Folgenden aufgezählten Zugriffsrechte, die es uns ermöglichen, auf bestimmte Funktionen Ihres Geräts zuzugreifen. Für den Zugriff auf diese Daten ist Ihre ausdrückliche Einwilligung (Opt-In) erforderlich.Dieses können Sie im Rahmen der Installation erteilen. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
    5. Support
      Für unseren Kundensupport arbeiten wir mit unserem Partner Marko Schmidt IT Dienstleistungen zusammen.Marko Schmidt
      IT Dienstleistungen
      Leutragraben 1
      07743 JenaMit Marko Schmidt IT Dienstleistungen haben wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen, Marko Schmidt IT Dienstleistungen garantiert die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien aus der Datenschutzgrundverordnung.
    1. Verwalten und Zurücknehmen von App-Berechtigungen allgemein
      Wenn Sie Android verwenden
      Wenn Sie Android verwenden, können Sie App-Berechtigungen jederzeit verwalten, zurücknehmen und erteilen.

      • Tippen Sie auf Einstellungen
      • Tippen Sie auf Apps
      • Scrollen Sie zu unserer App und tippen Sie diesen an
      • Tippen Sie auf Zugriffsrechte. Hier sehen Sie, welche Berechtigungen die App aktuell hat. Bewegen Sie den Schieberegler der jeweiligen Berechtigung nach links, um eine Berechtigung zurückzunehmen. Wenn Sie Berechtigung wieder erteilen wollen, bewegen Sie den Schieberegler nach rechts.

      Wenn Sie IOS verwenden
      Wenn Sie IOS verwenden, können Sie App-Berechtigungen jederzeit verwalten, zurücknehmen und erteilen.

      • Tippen Sie auf Einstellungen
      • Tippen Sie auf Apps
      • Tippen Sie diese an
      • Hier sehen Sie, welche Berechtigungen die App aktuell hat. Bewegen Sie den Schieberegler der jeweiligen Berechtigung nach links, um eine Berechtigung zurückzunehmen. Wenn Sie Berechtigung wieder erteilen wollen, bewegen Sie den Schieberegler nach rechts.

      Wenn Sie FireOS verwenden
      Bei Fire OS kann man keine Berechtigungen zurücknehmen, bitte deinstallieren Sie die App zu diesem Zweck.

    2. Zugriffe durch unsere App
      Die CATAN UNIVERSE App greift auf

      • Fotos/Medien/Dateien/Speicher
      • WLAN-Verbindungsinformationen

      zu.
      Zugriff auf den Speicher (Fotos/Medien/Dateien)
      Grund: Die von Ihnen in der App ausgewählten Inhalte sowie von Ihnen oder vom Spiel automatisch erstellte Daten wie z.B. gespeicherte Spielstände, werden auf ihrem Gerät gespeichert, daher benötigt die App Zugriff auf Ihren Medienspeicher.

      Ohne Ihre Einwilligung ist ein Zugriff auf dem Medienspeicher Ihres Geräts nicht möglich. Der Zugriff erfolgt somit auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

      Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

      Widerruf, wenn Sie Android verwenden:
      1. Einstellungen antippen
      2. Berechtigungen antippen
      3. Speicher antippen
      4. Zu CATAN UNIVERSE APP scrollen und Berechtigung ausschalten / zurücknehmen

      Widerruf, wenn Sie iOS verwenden:
      1. Einstellungen antippen
      2. Datenschutz antippen
      3. Speicher antippen
      4. Zu CATAN UNIVERSE APP scrollen und Berechtigung ausschalten / zurücknehmen

      Widerruf, wenn Sie FireOS verwenden:
      Bei Fire OS kann man keine Berechtigungen zurücknehmen, bitte deinstallieren Sie die App zu diesem Zweck.

  4. Datenaufbewahrung
    Alle bei USM gespeicherten Daten werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen vor der unberechtigten Kenntnisnahme Dritter geschützt. Der Zugang zu den Informationen ist auf speziell autorisierte Personen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung eingeschränkt.Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Bestellabwicklung und die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist bzw. wir gesetzlich oder rechtlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind bzw. dies zulässig ist.
  5. Datenschutzbeauftragter
    Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
    Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.Fabian Henkel
    Diplom-Betriebswirt (FH)
    Kantstraße 14
    71277 Rutesheim
    Telefon: +49(0)71632744172
    Email: info(at)externer-datenschutzbeauftragter-stuttgart.de
  6. Sonstiges
    Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise auf www.catan-universe.com.

Datenschutzerklärung Catan Universe Browser Game und Website

Wie jeder Betreiber eines Service erfassen, verarbeiten und nutzen auch wir in Catan Universe (der „Service“, bestehend aus Website, Forum und Spiele-Software) Daten. Uns ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen aller durch uns erbrachten Leistungen sehr wichtig. Daher erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir daher, in welcher Art und Weise wir im Rahmen unserer Webseite mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Nutzen des Service durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unseren Service nutzen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung des Service zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

  1. Verantwortlicher
    Datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist die United Soft Media Verlag GmbH, Thomas- Wimmer- Ring 11, 80539 München, Deutschland (“USM” oder „wir“) sowie diejenigen mit USM verbundenen Unternehmen, denen gegenüber Sie die entsprechende Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten erteilt haben.
  2. Allgemeines
    Wir verpflichten uns, das geltende Datenschutzrecht, insbesondere die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) einzuhalten.Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Ihre Einwilligung vorliegt oder eine Rechtsvorschrift die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt. Wir verarbeiten oder nutzen nur solche Daten, die zur Nutzung der Webseite erforderlich sind oder solche Daten, die Sie uns mitteilen.Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Es empfiehlt sich daher, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.
  3. Verarbeitung und Nutzung ihrer Daten
    1. Registrierung

      Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Registrierung als Nutzer des Service und durch Ausfüllen der Informationen in Ihrem Konto freiwillig mitgeteilt haben, im jeweils erforderlichen Umfang für den Zweck der Registrierung und Durchführung der Vermittlungsverträge:

      • Daten, die Sie bei der Einrichtung eines Accounts, bzw. spätestens beim Kauf angeben, wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer und Postanschrift angegeben werden.
      • Wir erheben, verarbeiten und nutzen Transaktionsdaten bezüglich Ihrer Aktivitäten auf dem Service
      • Rechnungs- und andere Daten, die Sie für den Kauf von virtueller Währung angeben
      • Daten, die im Rahmen von Community-Diskussionen, Bewertungen, Chats und Korrespondenz auf der Website oder per E-Mail/Fax/Post übermittelt werden
      • Verbindungs- und Benutzungsdaten der jeweiligen Client-Software
      • weitere personenbezogene Daten, um die wir Sie bitten oder die sie uns z.B. im Rahmen einer Supportanfrage zukommen lassen
      • Sofern Sie uns im Rahmen der Registrierung oder danach freiwillig weitere personenbezogene Daten mitteilen, werden auch diese zur Durchführung des Nutzungsverhältnisses verwendet. Alle bei der Registrierung und danach erhobenen personenbezogenen Daten werden solange bei uns gespeichert, wie die Registrierung des Nutzers aktiv ist. Dies richtet sich nach unseren Allgemeine Nutzungsbedingungen.
    2. Kontaktaufnahme

      Soweit die Nutzer uns personenbezogene Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme mitteilen, bleiben diese Daten bei uns lediglich solange gespeichert, wie dies zum Zwecke der Kommunikation, des Kundenkontakts und der Projektplanung/- durchführung erforderlich ist.

      Die Verarbeitung der bei der Registrierung und Kontaktaufnahme eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

      Die bei der Registrierung und Kontaktaufnahme erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht oder gegebenenfalls anonymisiert, sofern sie nicht gelöscht werden können. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

    3. Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

      Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

      Die Erfassung dieser Daten erfolgt zum Zwecke des Betriebs und der Optimierung der App und erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen sowie aus berechtigtem Interesse gestattet.

      1. GameSparks
        Für die Verwaltung der Spielerkonten, die Durchführung von Multiplayer-Spielen, der Nutzungsanalyse sowie weitere Backend-Systeme in unserem Service setzen wir den Dienst GameSparks ein. Dieser ermöglicht es uns auch, Spielvorgänge zu analysieren und statistisch auszuwerten. Die statistische Auswertung erfolgt anonym.Wenn Sie kein Nutzerkonto anlegen wollen können Sie das Spiel nicht nutzen.GameSparks, 64 Lower Mount Street, D02 TH77, Dublin, Ireland
        Datenschutzerklärung https://www.gamesparks.com/privacy-policy/.Mit GameSparks haben wir einen Vertrag zur Datenverarbeitung abgeschlossen, GameSparks garantiert die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien aus der Datenschutzgrundverordnung.Die Analyse des Nutzerverhaltens erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Verantwortliche hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Angebot zu optimieren.
      2. Unity Analytics
        Unity Analytics ist ein Analysedienst von Unity Technologies ApS. Unity Analytics erhebt Nutzungsdaten und verschiedene weitere Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Service beschrieben.Unity Technologies, 30 3rd Street, San Francisco, CA 94103, United States
        Datenschutzerklärung https://unity3d.com/legal/privacy-policy.Die Analyse des Nutzerverhaltens erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Verantwortliche hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Angebot zu optimieren.Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
    4. Cookies

      In unserem Service werden auch Cookies eingesetzt. Dabei handelt es sich um Textdateien mit Informationen zur Nutzung des Service (besuchte Webseiten, Anzahl der Besuche, Besuchszeiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem usw.), die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, wenn Sie dies über die Einstellung Ihres Browsers zulassen. Als reine Textdateien greifen Cookies nicht in das System Ihres Computers ein, sondern beeinflussen nur die Darstellung der Inhalte der von Ihnen besuchten Website.

      Die darin enthaltenen Nutzungsprofile werden anonymisiert und in einem technischen (statistischen) Bewertungsverfahren ausgewertet, um später bei der Einspielung von Internet- Werbung (z.B. Banner) auf anderen Webseiten eine auf die Interessen des jeweiligen Nutzers bezogene Auswahl zu ermöglichen. Es werden pseudonyme Cookies verwendet, von denen jeder eine zufällige Zahlen- bzw. Zahlen-Buchstabenkombination erhält, anhand derer sich feststellen lässt, dass der Besuch vom selben Nutzer erfolgt. Wer dieser Nutzer ist, lässt sich anhand dieser Zahlenkombination nicht feststellen. Solche Cookies werden auch von unseren Dienstleistern verwendet.

      Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

      Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

      Widerspruchsrecht nach § 15 Abs. 3 TMG:
      Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein

    5. Server-Log-Dateien

      Der Provider der Seiten des Service erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

      • Browsertyp und Browserversion
      • verwendetes Betriebssystem
      • Referrer URL
      • Hostname des zugreifenden Rechners
      • Uhrzeit der Serveranfrage
      • IP-Adresse

      Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

    6. Übermittlung Ihrer Daten an Dritte

      USM gibt Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben vorher Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu erteilt oder die Übermittlung ist gesetzlich vorgeschrieben bzw. gesetzlich zulässig. Wir werden Ihre Daten insbesondere weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. Übermittlungen von Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter und Partner sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet.

    7. Support

      Für unseren Kundensupport arbeiten wir mit unserem Partner Marko Schmidt IT Dienstleistungen zusammen.

      Marko Schmidt
      IT Dienstleistungen
      Leutragraben 1
      07743 Jena

      Mit Marko Schmidt IT Dienstleistungen haben wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen, Marko Schmidt IT Dienstleistungen garantiert die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien aus der Datenschutzgrundverordnung.

  4. Zahlungsdienste

    Mit Zahlungsdiensten kann der Service Zahlungen mit Kreditkarte, Banküberweisung oder sonstigen Methoden abwickeln. Um eine besonders hohe Sicherheit zu gewährleisten, leitet der Service nur die Informationen weiter, die für die Ausführung der Transaktion mit den die Transaktion bearbeitenden Finanzvermittlern erforderlich sind.

    Einige dieser Dienste können auch das Versenden von zeitlich festgelegten Nachrichten an den Nutzer vorsehen, wie beispielsweise E-Mails mit Rechnungen oder Benachrichtigungen bezüglich der Zahlung.

    Paymentwall
    Für die Benutzung von Zahlungsservices wie Paymentwall sind wir verpflichtet, die entsprechenden Daten, Name, Adresse, Zahlungsmodalitäten an den jeweiligen Zahlungsservice zur Abwicklung weiterzugeben. Die Behandlung der weitergegebenen Daten an diese Zahlungsservice richtet sich fortan nach den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Anbieters.

    Adresse von Paymentwall: 255 9th St, San Francisco, CA 94103, USA, Datenschutzerklärung https://www.paymentwall.com/de/privacypolicy .

  5. Datenschutzbeauftragter

    Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
    Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.Fabian Henkel
    Diplom-Betriebswirt (FH)
    Kantstraße 14
    71277 Rutesheim
    Telefon: +49(0)71632744172

    Email: info(at)externer-datenschutzbeauftragter-stuttgart.de

  6. Nutzungsdaten und Drittanbieter-Tools
    1. Nutzungsdaten

      Informationen, die der Service (oder Dienste Dritter, die der Service in Anspruch nimmt), automatisch erhebt, z. B.: die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer von Nutzern, die der Service verwenden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), den Zeitpunkt der Anfrage, die Methode, die für die Übersendung der Anfrage an den Server verwendet wurde, die Größe der empfangenen Antwort-Datei, der Zahlencode, der den Status der Server-Antwort anzeigt (erfolgreiches Ergebnis, Fehler etc.), das Herkunftsland, die Funktionen des vom Nutzer verwendeten Browsers und Betriebssystems, die diversen Zeitangaben pro Aufruf (z. B. wie viel Zeit auf jeder Seite der Anwendung verbracht wurde) und Angaben über den Pfad, dem innerhalb einer Anwendung gefolgt wurde, insbesondere die Reihenfolge der besuchten Seiten, sowie sonstige Informationen über das Betriebssystem des Geräts und/oder die IT-Umgebung des Nutzers.

    2. Google Analytics

      Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

      Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

      Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

      IP Anonymisierung
      Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP- Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

      Browser Plugin
      Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

      Widerspruch gegen Datenerfassung
      Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

      Auftragsdatenverarbeitung
      Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

      Demografische Merkmale bei Google Analytics
      Der Service nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen

  7. Datenaufbewahrung

    Alle bei USM gespeicherten Daten werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen vor der unberechtigten Kenntnisnahme Dritter geschützt. Der Zugang zu den Informationen ist auf speziell autorisierte Personen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung eingeschränkt.

    Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Bestellabwicklung und die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist bzw. wir gesetzlich oder rechtlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind bzw. dies zulässig ist.

  8. Ihre Rechte

    Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
    Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

    Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
    Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

    Recht auf Datenübertragbarkeit
    Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

    Auskunft, Sperrung, Löschung
    Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.